Damit ist natürlich nicht dieser freundlich lächelnde Herr im Bild gemeint… nein!

 

Aber ja, auch über uns – dem Wirtschaftsklub – schwebt das „böse“ Datum.
Am 25. Mai 2018 tritt die neue EU-DSGVO in Kraft und das bringt beim Thema Datenschutz so einiges mit sich. Um da richtig gut aufgestellt zu sein, haben wir uns kompetente Hilfe an die Seite geholt. Unser Mitglied Jürgen Recha von der interev GmbH hat sich alle relevanten Aspekte beim Klub angesehen und uns die entsprechenden Hinweise gegeben. Als Mitglied des Wir! hat er natürlich auch ein ureigenstes Interesse, dass z.B. mit den Mitgliedsdaten sehr sensibel umgegangen wird und auch ansonsten alles mit rechten Dingen zugeht. Jetzt setzen wir seine Hinweise um und sind dann zum Stichtag gut gerüstet.

Und da der Wirtschaftsklub mit seinem Vorstand, Beirat und der Geschäftsstelle die kritische „Mitarbeiterzahl“, die einen externen Datenschutzbeauftragten erforderlich macht, überschreitet, hat er sich kurzerhand bereit erklärt, derjenige welche für uns zu sein. Ganz herzlichen Dank dafür!