Am 11. Oktober 2018 hatten Wir! die Möglichkeit auf Einladung und unter Führung von Rainer Fredermann das neue Landtagsgebäude im Herzen von Hannover ganz genau in Augenschein zu nehmen.

Nach langer Umbauzeit blieb es äußerlich nahezu beim Alten, aber im Innern wurde alles im wahrsten Sinne des Wortes umgekrempelt. So schauen jetzt beispielsweise die Abgeordneten im Plenarsaal in Richtung der großen Fenster – sollten sie doch vorm Umbau durch den nach innen gewandten Blick nicht von „Äußerlichkeiten“ abgelenkt werden. Es gibt ein wunderschönes helles und großzügiges Foyer – die Portikushalle, viele Bereiche für Kommunikation und natürlich die Büros und Räume der Fraktionen. Aber auch der Leibniz-Saal – seit jeher für repräsentative Anlässe genutzt – stand als Station auf dem Programm des Rundgangs.

Nach den Einblicken in die Fraktionsräume der CDU stand dann neben Herrn Fredermann selbst auch noch der stellvertretende Ministerpräsident Dr. Bernd Althusmann im lichtdurchfluteten Plenarsaal den Fragen der Wir!-Mitglieder Rede und Antwort. Ganz herzlichen Dank für diese Möglichkeit!

Es war ein sehr, sehr interessanter Vormittag! Herzlichen Dank für die Einladung, die vielen beantworteten Fragen und die exklusiven Einblicke und Informationen an Rainer Fredermann!

Hier ein paar Eindrücke im Bild: