Am 16. November 2019 war es soweit: Hannovers erster „Ball der Wirtschaft“ im Maritim Airport Hotel Hannover feierte seine Premiere.

Aus dem ursprünglichen Langenhagener Stadtball, gefolgt vom Nordball wurde nun der „Ball der Wirtschaft“, denn die Wirtschaftsnetzwerke Hannover gemeinsam luden dieses Mal zum Tanz.
Gedacht als Netzwerkveranstaltung in besonderem Rahmen wurde diese Idee dann auch sehr gut aufgenommen: in rasanter Geschwindigkeit waren die 600 Balltickets ausverkauft.

Und so trafen sich dann alte Freunde mal wieder, Geschäftspartner hatten eine etwas andere Umgebung für Gespräche, Kunden konnten in ein doch sehr besonderes Ambiente eingeladen werden und nicht zu Letzt gab es ein wunderbar ideenreiches Buffet und erstklassige Musik – sowohl von der Live-Band Pik10 als auch „vom Plattenteller“ durch Olli Peral von Radio 21.
In diesem Rahmen verbringt man doch gern einen entspannten Abend.

Möglich gemacht wurde dies alles aber auch durch die Unterstützung weiterer Sponsoren. Neben dem Maritim und Radio 21 standen das Autohaus Kahle, e.on, Gahrens + Battermann, KPMG, die Madsack Medien Gruppe, pro office und die Sparkasse Hannover sowohl mit Rat und Tat oder als finanzieller Unterstützer an der Seite der Organisatoren. Den Abend abgerundet haben die Hannoversche Kaffeemanufaktur und die Design-Ideen von Heine Warnecke Design und Stadie Marketing.

Eine Bildergalerie zum Ball der Wirtschaft finden Sie in Kürze auf der Seite des Balls

Print Friendly, PDF & Email