Nachhaltigkeit und bewusster Umgang mit Ressourcen ist DAS Thema zur Zeit. Nach dem großen Erfolg des November-Frühstücks unter diesem Themanschwerpunkt mit dem Referenten Tobias Orthen vom FAW/n Forschungsinstitut für anwendungsorientierte Wissensverarbeitung/n aus Ulm war schnell klar, dass Wir! hier tiefer einsteigen und uns mehr engagieren wollen. Wie genau und warum und wo… das war der Rahmen des Kick-off-Workshops am 13. Januar 2020.

Und so lauschten die über 20 Anwesenden dann zu Beginn erst noch einmal einführenden Worten von Herrn Orthen bevor es dann in drei Arbeitsgruppen ans „Hirnen“ ging. Auch stellte unser Gastgeber Holtmann Messe + Event seine Erfahrungen vor und gab ganz praktische Hinweise zum Beispiel zu CO²-Neutralität. Es ist einfacher als man gemeinhin glaubt.

Die Arbeitsgruppen zu den Themen
1. Betrieblicher Nutzen – Was hab ich davon?
2. Maßnahmen des Wir!
3. Mobilität
fassten anschließend für alle Anwesenden ihre Ergebnisse und Gedanken zusammen.

Einig waren sich alle, dass dies Thema im Klub nun stärker präsent werden soll. Als erstes Zeichen ist der Wir! direkt der Allianz für Klima und Entwicklung beigetreten. Auf der Klausur von Vorstand und Beirat Mitte Februar wird das weitere Vorgehen umrissen und für Anfang März hat sich die Arbeitsgruppe 2 bereits einen Termin für ein weiteres Treffen gesetzt. Wir! folgen weiter dem „grünen Faden“ – es bleibt spannend…

Print Friendly, PDF & Email