Jetzt endlich konnten sich die Mitglieder des Arbeitskreises „Grüner Faden“, speziell die Firmenvertreter, die ihr Unternehmen zum 25. Geburtstag des Klubs klimaneutral stellen möchten (angestrebt ist, mindestens 25 Mitgliedsbetriebe zumindest klimaneutral – besser noch klimapositiv zu stellen und eine regionale Klimaallianz zu gründen) nach den ganzen zoom-Treffen auch von Angesicht zu Angesicht treffen. Ging es doch heute nach den ganzen eher administrativen Angelegenheiten der reinen Fußabdruckermittlung und Kompensation endlich um die etwas „kreativeren“ Dingen. Und so wurde dann auch diskutiert, was und wie es auf dem Pfad mit dem Grünen Faden weitergehen soll. Ideen wurden gesammelt, eigene Erfahrungen und Projekte besprochen und Pläne für das nächste Treffen geschmiedet. Kurzfristig soll schon einmal eine Datenbank ins Leben gerufen werden, in die jedes Klubmitglied seine Ideen, Erfahrungen, Materialien etc. einstellen und anderen Klubmitgliedern zugänglich machen kann.

Als nächster Präsenztermin ist der 13.07.2022 in Planung. Wer ebenfalls Interesse an einer Mitarbeit hat kann sich sehr gern bei der Geschäftsstelle melden kontakt@der-wirtschaftsklub.de

Print Friendly, PDF & Email